Referent: Dr.Marco Ruggiero

Vortrag: Die Quantum-Biologie der Unsterblichkeit

Professor für Molekularbiologie am Institut für Experimentelle und Klinische Biomedizinische Wissenschaften der Universität Firenze und Gründer von BRAVO Europe.

Marco Ruggiero wurde 1956 in Florenz, Italien, geboren.
Er hat in Molekularbiologie promoviert, ist Arzt für klinische Radiologie und seit mehr als 20 Jahren Professor für Molekularbiologie am Institut für Experimentelle und Klinische Biomedizinische Wissenschaften der Universität Firenze, Italien.

Er diente in der italienischen Armee (NATO) als medizinischer Leutnant mit spezifischer Ausbildung in der chemischen, biologischen und nuklearen Kriegsführung.
Er arbeitete bei Burroughs Wellcome Co., North Carolina, USA und veröffentlichte zusammen mit Nobelpreisträger Sir John Vane eine bahnbrechende Arbeit zur Signaltransduktion und arbeitete anschließend beim National Cancer Institute der NIH in Bethesda, USA, zusammen mit Dr. Stuart A. Aaronson und Kollegen.
Er hat mehr als 150, von Fachleuten geprüfte, wissenschaftliche Arbeiten über Signalübermittlung, speziell über die Beobachtungen in den Bereichen Neurowissenschaften und Krebs, veröffentlicht.
Er ist der Mitbegründer von zwei nutrazeutischen Unternehmen, die sich der Forschung und Entwicklung von Nahrungsmittelprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln widmen, die das Immunsystem unterstützen und bei einer Vielzahl von Krankheiten bei einer komplementären Therapie angewendet werden können.
Vor kurzem hat er ein ganzheitliches Protokoll für eine komplementäre natürliche Ernährungs-Immuntherapie für eine Reihe von Krankheitsbildern, von Krebs bis hin zum Autismus, entwickelt.
Ein solcher Ernährungsansatz hat sich in einer Reihe von Fällen bewährt, welche in wissenschaftlicher Literatur beschrieben wurden.
Einige dieser klinischen Berichte wurden auch von der Mainstream Presse aufgenommen.

Bücher:
Dein drittes Gehirn (in Kürze)

Internetseite:
https://www.bravo-europe.com/de/

Wir akzeptieren Bitcoin als Zahlungsmittel Ausblenden