Referent: Dirk Schrader

Vortrag: (Keine) Menschlichkeit in der Tiermedizin
Geboren im Krieg 1944.
Vaterlos aufgewachsen.
Abitur 1963.
Nach dem Militärdienst Studium der Veterinärmedizin in Berlin.
Freund und Bewunderer von Rudi Dutschke.
Examen 1972.
Eröffnung der Praxis für kleine Haustiere am 5. Januar 1973 in Hamburg.
Vater von 3 Söhnen und einer Tochter.
2005 Aufnahme der Söhne Steven und Rudolf-Philipp als Tierärzte in die Praxis. Seither intensivere Hinwendung zur orthopädischen Chirurgie und Neurochirurgie.
Inzwischen Großvater von 4
Enkeltöchtern und 2 Enkelsöhnen.
Heartbeats: left side.
Mit 70 aufhören? Nein. Ich sterbe lieber stehend.

Wir akzeptieren Bitcoin als Zahlungsmittel Ausblenden